bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Sach­be­ar­bei­te­rin/Sach­be­ar­bei­ter IuK/Haus­halt THW-2019-003

Arbeitgeber: Bonn: Bundesanstalt Technisches Hilfswerk

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Bonn
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
30.01.2019
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kennziffer
THW-2019-003
Kontakt
Servicezentrum Personalgewinnung
Telefon:  0228-99 358 8755
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Weiterentwicklung THWin Haushaltsmodul

  • Erarbeitung von Ausschreibungsunterlagen mit Vorgaben für Ablaufstrukturen, Benutzeroberflächen und Datenschutz
  • Fachliche Bewertung von Angeboten und Steuern der Auftragsvergabe
  • Erarbeitung von Vorgaben für Abnahmetests sowie Veranlassen und Überwachen von Software-Abnahmen.

Haushalt, Beschaffung und Betreuung von Fremdvergaben

  • Bewirtschaften der IT-Titel
  • Erstellung von Haushaltsvoranschlägen
  • Zuweisung von Mitteln
  • Erarbeitung von Ausschreibungsunterlagen und Überwachen einer dislozierungsgerechten Ausstattungsverteilung
  • Prüfung von Verfahren und Vorhaben auf Zweckmäßigkeit, Wirtschaftlichkeit und Verträglichkeit mit dem Gesamtkonzept
  • Durchführung und Planung von Erst- und Ersatzbeschaffungen

IuK-Konzeption und IuK-Organisation

  • Erarbeitung der IT-Rahmenkonzeptgrundstruktur
  • Realisierung und Finalisierung des IT-Rahmenkonzeptes sowie Koordinierung und Überwachung der vorgesehenen Maßnahmen
  • Fortschreiben einzelner Verfahren und Vorhaben im IT-Rahmenkonzept
  • Erarbeitung von IuK-Rundverfügungen, IuK-Dienstvereinbarungen, IuK-Dienstvorschriften in enger Abstimmung mit den entsprechenden Fachverantwortlichen
  • Koordinierung und Überwachung des BMI-Controlling
  • Durchführung des Vertragsmanagements für den Kommunikationsbereich (Nachhalten der Vertragsabschlüsse und Verwaltung für den Bereich Mobilfunk und Festnetz)
  • Durchführung des Berichtswesens hinsichtlich der ThemenkomplexeGreen-IT, Info-Bund und andere
  • Koordinierung der IT-Konsolidierung
  • Koordinierung im Rahmen gemeinsamer IT des Bundes

IuK-Ausstattungsverwaltung

  • Überwachung und Kontrolle der Erfassung der Inventarisierung der bundesweit vorhandenen IT-Ausstattung des THW
  • Erstellung und Führen von Dislozierungsübersichten und Bestandsverzeichnissen für Hard- und Software sowie lfd. Nachweisführung von Bestandsänderungen
  • Durchführung von Genehmigungsverfahre für Sonderausstattung (Antragsbearbeitung, Bedarfsanalyse und Genehmigung anhand Mengengerüsten zur SOLL-Ausstattung)

IuK-Ausbildung

  • Ermittlung des IuK-Ausbildungsbedarfs und Planen entsprechender Ausbildungsmaßnahmen für alle Administratoren der LB-Dienststellen und Regionalstellen und Ausbildungszentren
  • Planung und Überwachung überregionaler IuK Veranstaltungen

Anforderungsprofil:

Erforderlich sind:

  • Abgeschlossenes einschlägiges Fachhochschulstudium bzw. ein gleichwertiger Bachelorabschluss vorzugsweise der Fachrichtung Betriebswirtschaftslehre oder als Diplomfinanzwirt/in (FH) oder Diplomverwaltungswirt/in (FH) oder Angestelltenlehrgang II /Verwaltungsfachwirt/in
  • Umfangreiche Kenntnisse des Haushalts- und Beschaffungswesens des Bundes
  • Fähigkeit zur Analyse von Geschäftsabläufen
  • Erfahrungen im Umgang mit Gesetzen, Erlassen, Verfügungen, Durchführungshinweisen (z.B. BHO, VV zur BHO, UVGO etc.)
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Genderkompetenz
  • Sorgfältige Arbeitsweise
  • Hohe Belastbarkeit, organisatorisches Geschick und Fähigkeit zu eigenständigem Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft, bei Bedarf auch außerhalb der üblichen Arbeitszeit Dienst zu leisten und erreichbar zu sein (zum Beispiel im Einsatzfall)
  • Bereitschaft zu in der Regel planbaren mehrtägigen Dienstreisen
  • Bereitschaft zum Tragen von Dienst- bzw. Einsatzkleidung zu bestimmten Anlässen
  • Grundsätzliche Bereitschaft zur Mitarbeit im Leitungs- und Koordinierungsstab (LuK) der THW-Leitung

Wünschenswert sind:

  • Erfahrung im Umgang mit Datenbanken (z.B. THWin)
  • Bereitschaft zu gesellschaftlichem Engagement und zur Übernahme sozialer Verantwortung

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"