bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

ei­ne Bü­ro­sach­be­ar­bei­te­rin / ei­nen Bü­ro­sach­be­ar­bei­ter - BBK-2018-036

Arbeitgeber: Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Bonn
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
19.12.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Mittlerer Dienst
Kennziffer
BBK-2018-036
Kontakt
Servicezentrum Personalgewinnung
Telefon:  0228 99 358 -8755
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Ihre Aufgabe:

  • Bearbeitung von abteilungsübergreifenden sowie spezifischen Angelegenheiten des Bevölkerungsschutzes und der Katstrophenhilfe in den Themenbereichen Risikomanagement, Risikoanalyse und Ehrenamt
  • Qualifizierte Mitwirkung in der Facharbeit des Grundsatzreferates, z.B.:
    • Unterstützung der konzeptionellen Arbeiten und in der Sachbearbeitung in den Themenbereichen des Referates insbesondere Risikoanalyse Bevölkerungsschutz, Evakuierungsplanungund Zivile Verteidigung.
    • Mitwirkung bei der inhaltlichen und organisatorischen Gestaltung und Umsetzung des jährlichen Preisverleihungszyklus zum BMI-Förderpreis „Helfende Hand"
    • Planung und Durchführung von Strategiesitzungen und Workshops mit Vertretern der Hilfsorganisationen und gesellschaftlich relevanten Zielgruppen zum Thema „Bevölkerungsschutz" 
  • Mitwirkung in der Geschäftsstelle im BBK zum BMI-Förderpreis Helfende Hand, z.B.:
    • inhaltliche und organisatorische Vorbereitung und Betreuung der Bewerbungsphase
    • inhaltliche, konzeptionelle und organisatorische Vorbereitung der Jurysitzung
    • abschließendes Bearbeiten einschließlich Feststellung und Bescheinigung der sachlichen und rechnerischen Richtigkeit von Zahlungsvorgängen im automatisierten HKR-Verfahren 
  • Administrative Arbeiten im Referat, z.B.: 
    • Bearbeitung von Registraturangelegenheiten (e-Akte)
    • Bestandsverwaltung, Betreuung und Versand von Werbematerial zum BMI-Förderpreis „Helfende Hand" und „Rettet die Retter"
    • Termin- und Erlasskontrolle

Anforderungsprofil:

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als
    • Verwaltungsfachangestellte/Verwaltungsfachangestellter
    • Fachangestellte/Fachangestellter bzw. Kauffrau/Kaufmann für Bürokommunikation/Büromanagement
    • oder eine erfolgreiche Teilnahme am Angestelltenlehrgang I
  • Laufbahnausbildung für den mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienst
  • Kenntnisse im Bereich des Bevölkerungsschutzes
  • Kenntnisse im Veranstaltungsmanagement
  • Kenntnisse - im Kommunikationsmanagement
  • Kenntnisse und Anwendung der einschlägigen Office-Programme (Word, Power Point, Excel)
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift gem. B 2 Europäischen Referenzrahmen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit, Serviceorientierung
  • Rasche Einstellung auf unterschiedliche Erwartungen und Bedürfnisse, aufgabenbezogene Flexibilität
  • Bereitschaft zur erweiterten Sicherheitsüberprüfung (SÜ 2) nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz
  • Grundsätzliche Bereitschaft zur Mitwirkung in der Krisenorganisation des BBK im Ereignisfall

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"