bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Aus­zu­bil­den­de für den Aus­bil­dungs­be­ruf Che­mie­la­bo­rant/in (Z11.CHE­MIE/19)

Arbeitgeber: Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Gesundheit, Sport u. Soziales
Ort
Bonn
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
15.10.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Ausbildung & Studium
Kennziffer
Z11.CHEMIE/19
Kontakt
Frau Lisa Enke
Telefon:  0228-99-307-4400
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

• Analytik - Überprüfung von Stoffen auf Identität, Reinheit und Eigenschaften

• Synthetik - gezieltes Herstellen von Substanzen

• Instrumentelle Untersuchungsmethoden

• Organische und anorganische Chemie (präparativ und analytisch)

• Datenauswertung und -sicherung

• Optimierung von analytischen und synthetischen Verfahren

Die Betreuung erfolgt in den analytischen Laboratorien des BfArM sowie einem externen Ausbildungslabor durch erfahrene Ausbilderinnen und Ausbilder. Die ausbildungs- und berufsbezogenen Fachkenntnisse werden durch das Goldenberg-Europakolleg in Wesseling vermittelt.

Sie erhalten eine attraktive Ausbildungsvergütung sowie nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung eine Abschlussprämie nach dem TVAöD. Wir sind sehr bestrebt, unseren Auszubildenden nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung eine Anschlussbeschäftigung anzubieten.

Anforderungsprofil:

Wir erwarten von Ihnen folgende Qualifikationen:

• Mindestens guter bis befriedigender mittlerer Bildungsabschluss (Fachoberschulreife) oder entsprechende Fachhochschulreife, (höhere-) Handelsschule, Abitur

• Nachgewiesene, mindestens im Durchschnitt befriedigende Leistungen in Deutsch, Mathematik, Englisch und Chemie im letzten (aktuellen) Schul- oder Berufsschulzeugnis

• Vorkenntnisse in Chemie und Physik

• Logisches Denkvermögen und strukturiertes Arbeiten

• Grundkenntnisse im Umgang mit gängigen DV-Systemen

• Team- und Kommunikationsfähigkeit, zuverlässiges Arbeiten, Verantwortungsbewusstsein

•Rasche Auffassungsgabe, Lernbereitschaft, Kunden- und Serviceorientierung, gute Allgemeinbildung

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Gesundheit, Sport u. Soziales"